IE Upgrade

Informieren Sie sich über Fußball, Formel 1, Tennis, Ski Alpin und die restliche Welt des Sports

  • Alaba geht hochmotiviert in die Team-VorbereitungAlaba hat in der EM-Quali mit dem Team "viel vor"Alaba hat in der EM-Quali mit dem Team "viel vor"

    David Alaba ist am Montag direkt aus München beim ersten Medientermin der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft vor dem Auftakt der EM-Qualifikation in Wien eingetroffen. Seine angestrebte Zukunft im Mittelfeld der Bayern könnte sich durch die Verpflichtung des spanischen Routiniers Xabi Alonso noch einmal verschieben.

fußball

national

  • Austria verleiht Michorl an LASKAustria verleiht Michorl an LASK

    Fußball-Bundesliga-Tabellenschlusslicht FK Austria Wien hat am Montag die Vertragsverlängerung mit Talent Peter Michorl bis Sommer 2016 (plus Option bis 2018) mitgeteilt. Der 19-jährige Mittelfeldspieler wird in dieser Saison an Erste-Liga-Aufsteiger LASK Linz verliehen.

  • Thomalla leihweise von RB Leipzig zu RiedThomalla leihweise von RB Leipzig zu Ried

    Die SV Ried hat am letzten Tag der Transferperiode den Deutschen Denis Thomalla von Red Bull Leipzig verpflichtet. Der 22-jährige Stürmer wechselt auf Leihbasis für ein Jahr zu den Innviertlern. "Er ist ein Spieler, der Bälle gut sichern kann, schnell den Torabschluss sucht und torgefährlich ist", zeigte sich Ried-Trainer Oliver Glasner am Montag von seinem Neuzugang überzeugt.

  • Für Schmidt könnte es derzeit nicht besser laufenSchmidt traut Salzburgern Europa-Triumphzug zuSchmidt traut Salzburgern Europa-Triumphzug zu

    Roger Schmidt ist schneller als erwartet nach Österreich zurückgekehrt. Am Sonntagabend war der nunmehrige Erfolgstrainer von Bayer Leverkusen zu Gast im Wiener Rathaus, wo er für seine Verdienste mit Red Bull Salzburg (Meister, Cupsieger, Achtelfinale der Europa League) als Trainer der Saison 2013/14 mit dem Bruno ausgezeichnet wurde.

  • Die Erleichterung war im Happel-Stadion zu spürenAufatmen bei Rapid nach 2:0-Sieg gegen GrödigAufatmen bei Rapid nach 2:0-Sieg gegen Grödig

    Mit dem 2:0 über Grödig hat für Rapid eine bittere Woche am Sonntag ein versöhnliches Ende genommen. "Der Sieg ist sehr befreiend", sagte Trainer Zoran Barisic, dessen Team mit dem Aus in der Europa League am Donnerstag ein Zwischentief erreicht hatte. "Das Erfolgserlebnis war unheimlich wichtig", bestätigte Kapitän und Torschütze Steffen Hofmann, der mit Grün-Weiß auf Platz drei vorstieß.

  • Rangnick: Arbeitsaufwand wäre zu großRangnick bei Aufstieg nur noch bei LeipzigRangnick bei Aufstieg nur noch bei Leipzig

    Ralf Rangnick wird bei einem Aufstieg des deutschen Fußball-Zweitligisten RB Leipzig in die 1. Bundesliga seinen Posten bei Red Bull Salzburg aufgeben. Das erklärte der Sportdirektor der beiden Vereine am Sonntag in der Sky-Sendung "Talk und Tore".

mehr >>>

international

  • Von nichts kommt nichts: Dortmund am spendabelstenDeutsche Vereine holten 175 Spieler für 278 Mio.Deutsche Vereine holten 175 Spieler für 278 Mio.

    Die 18 Clubs der deutschen Fußball-Bundesliga haben mit Ende der Transferperiode I zum 1. September in 175 neue Profis 278,9 Millionen Euro investiert. Damit wurde der Ausgabenrekord von 287 Millionen Euro vor der Saison 2012/2013 nur knapp verfehlt. Die Clubs gaben laut einer Erhebung der Nachrichtenagentur dpa 168 Spieler ab und erlösten dabei 200,6 Millionen Euro.

  • Die Partie geriet für Real auf die schiefe BahnReal Madrid unterlag Real Sociedad nach 2:0 nochReal Madrid unterlag Real Sociedad nach 2:0 noch

    Es begann wie ein Festival und endete blamabel. Real Madrid führte in San Sebastian nach elf Minuten 2:0 und schien auf einen glanzvollen Triumph zuzusteuern. Doch nach 30 Minuten brach der spanische Rekordmeister ein, verlor die Orientierung und musste sich Real Sociedad mit 2:4 geschlagen geben. Am Tag danach vermeldete man die leihweise Verpflichtung von Stürmer Javier Hernandez von ManUnited.

  • Falcao darf für 15 Millionen Euro nach ManchesterManchester United leiht Monaco-Stürmer Falcao ausManchester United leiht Monaco-Stürmer Falcao aus

    Der kriselnde englische Fußball-Rekordmeister Manchester United leiht übereinstimmenden Medienberichten zufolge Starstürmer Radamel Falcao vom AS Monaco für die aktuelle Saison aus. Nach Abschluss der medizinischen Untersuchungen solle der Transfer am Montagnachmittag perfekt gemacht werden, schrieb die BBC auf ihrer Website.

  • Ab Oktober wird auch in deutschen Stadien gespraytFreistoß-Spray in Deutschland ab Mitte OktoberFreistoß-Spray in Deutschland ab Mitte Oktober

    Der bei der Fußball-WM in Brasilien verwendete Freistoß-Spray soll ab Mitte Oktober in der deutschen Bundesliga eingesetzt werden. DFB-Schiedsrichter-Boss Herbert Fandel nannte die 8. Runde (18./19. Oktober) als Starttermin.

  • Messi verletzte sich im Spiel gegen VillarrealMessi fällt für "Revanche" gegen Deutschland ausMessi fällt für "Revanche" gegen Deutschland aus

    Superstar Lionel Messi fehlt bei der WM-Revanche zwischen Deutschland und Argentinien am Mittwoch in Düsseldorf. Der vierfache Weltfußballer des Jahres zog sich nach Club-Angaben im Ligaspiel beim FC Villarreal (1:0) eine Adduktorenverletzung zu. "Leo Messi wird aus Sicherheitsgründen in Bezug auf seine Adduktorenverletzung in Barcelona bleiben", hieß es vonseiten der Katalanen.

mehr >>>
  • Thiem mit Dreisatzsieg gegen LopezÖTV-Ass Thiem im US-Open-AchtelfinaleÖTV-Ass Thiem im US-Open-Achtelfinale

    Der Niederösterreicher Dominic Thiem hat den nächsten Schritt auf seiner Tennis-Karriereleiter genommen. Nicht viele Österreicher sind in ein Grand-Slam-Achtelfinale vorgestoßen, er hat es am Sonntag (Ortszeit) schon vor seinem 21. Geburtstag geschafft. Mit einem 6:4,6:2,6:3-Sieg gegen den Spanier Feliciano Lopez nahm er seine dritte US-Open-Hürde souverän, nächster Prüfstein ist Tomas Berdych.

mehr >>>
Motor
  • Rivers hat am Court weiterhin das SagenDoc Rivers bleibt Trainer der L.A. ClippersDoc Rivers bleibt Trainer der L.A. Clippers

    Doc Rivers bleibt den Los Angeles Clippers als Trainer erhalten. Wie der Club aus der nordamerikanischen Profi-Basketball-Liga NBA am Mittwoch bekannt gab, verlängerte Rivers seinen Vertrag bis 2019. "Es ist ein wichtiges Jahr unserer Franchise. Ich freue mich, mit Doc zusammenzuarbeiten, um ein Team aufzubauen, das in der Lage ist, den Titel zu gewinnen", sagte Club-Besitzer Steve Ballmer.

mehr >>>
2:0-Sieg von Rapid gegen Grödig (APA  Hochmuth )
01. September: die Sport-Bilder des Tages